Corona bedingt, vertagt sich vieles​ bis auf weiteres...

Möchten Sie etwas mit uns teilen was Sie bewegt, begeistert oder umtreibt?

Spielen Sie ein Instrument, schreiben Sie, oder sind Sie eine Sängerin, möchten Sie etwas vorführen?

Es gibt regelmäßige Treffen, an denen wir gemeinsame Ausflüge machen, oder hier im Laden z. Bsp. Lesungen oder kleine Zimmerkonzerte ermöglichen, Kunstwerke fertigen und/oder ausstellen, Ernährungsberatungen, Schminkkurse, kreative Tanzeinlagen, Schauspiele oder was uns sonst noch so einfällt.

Ist das nicht herrlich? Hier finden Sie zu anderen Künstlern, Visionären, Träumern und Wohltaten...

Die Veranstaltungen sind für JEDEN offen. (Anmeldung)

Aber schauen Sie selbst.

 

Musik liegt in der Luft....das Theater ruft...
Kleinkunst, Tanz, Malerei und Literatur...gemeinsam macht´s noch mehr Freude...

Wer nicht gerne alleine zu Veranstaltungen geht, kann sich gerne anschließen... dann gehen wir gemeinsam!

Wie man ein Künstler ist

(von Joseph Beuys)

Lass dich fallen. Lerne Schnecken zu beobachten.

Pflanze unmögliche Gärten. Lade jemand Gefährlichen zum Tee ein.

Mache kleine Zeichen, die “Ja” sagen und verteile sie überall in deinem Haus.

Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit. Freue dich auf Träume. Weine bei Kinofilmen. Schaukel so hoch du kannst mit einer Schaukel bei Mondlicht. Pflege verschiedene Stimmungen.

Verweigere “verantwortlich” zu sein. Tu es aus Liebe.

Mach viele Nickerchen.

Gib Geld weiter. Tu es jetzt. Das Geld wird folgen.

Glaube an Zauberei. Lache viel.

Bade im Mondlicht. Träume wilde, phantasievolle Träume.

Zeichne auf die Wände. Lies jeden Tag. Stell dir vor, du wärst verzaubert.

Kichere mit Kindern. Höre alten Leuten zu. Öffne dich, tauche ein, sei frei.

Segne dich selbst. Lass die Angst fallen. Spiele mit allem. Unterhalte das Kind in dir. Du bist unschuldig.

Baue eine Burg aus Decken.

Werde nass. Umarme Bäume. Schreibe Liebesbriefe.

 

Originaltitel: How To Be An ArtistSusan Ariel Rainbow Kennedy

Musik, Musik, Musik

Er macht uns glücklich!

Stefan Gwildis, der Mann lässt nicht nur unsere Frauenherzen schneller schlagen, sondern bringt uns auch zum Lachen, Tanzen und Mitsingen. Der Hamburger Jung hat Humor, Rythmus & Soul im Blut, und das mit einem großen Herzen !

Regelmäßig tritt er, ob als Schauspieler, Vorleser, im Trio oder mit seiner Band, in Hamburg und Umgebung, aber auch im Rest der Republik auf.

Wir gehen hin! Wer mit möchte, bitte melden. Mehr Info findet ihr immer auf der Homepage:

Konstanze Arens` Album "Musik zum Laubfegen"

​.

Manche von Euch kennen sie ja schon von den Veranstaltungen bei mir im Laden oder im Chorlabor….

Ihr fünftes Soloalbum ist bei amazon und für HH-Nord exklusiv bei mir im Laden erhältlich!

Neugierige können unter neben stehendem Link Auszüge anhören.

 

...Das Laub ist gefegt und gibt uns einen Traumpfad frei für 10 Weltmusikchansons aus eigener Feder. Eingespielt von über 20 Welt-Musikern aus 10 Ländern, tanzbar zwischen Jazz, Pop und Folklore…. die poetischen Texte feinsinnig getragen von Melodien, die den Tag blau und dieSeele weit machen...

Mehr über Konstanze und die "Musik zum Laubfegen" unter :

Zurück zu dem was uns glücklich macht!

 

Die zauberhaft phantasievollen Arbeiten der Töpfermeisterin Roswitha Burgmann-Seewald haben das Zeug dazu, uns ein glückliches Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

In Gingst auf Rügen hat sie gemeinsam mit ihrem Mann ein Rundum-glücklich-Konzept geschaffen, an dem wir gerne teilhaben wollen und können.

Die Postkarten gibt es ab sofort auch bei uns im NATÜRLICH zu kaufen.

Und wann machen wir einen Ausflug dorthin?....

Schwingt die Hüften...

 

Tanzen ist gesund und bringt uns in nette Gesellschaft; wir kommen unter Menschen, lachen, flirten, können zwanglos neue Kontakte knüpfen und alte pflegen...

Dass Tanzen glücklich macht, weiß jeder, doch nicht immer weiß man wo?

Doch hierfür gibt es jetzt endlich eine sehr informative Seite, für alle Tanzwütigen der Stadt Hamburg und Umgebung. Lieber Johannes Zeiske, Danke für deine engagierte Informationsarbeit !!!

Ein guter Draht zum lieben Gott kann nicht schaden...

Der Tag des offenen Denkmals geht online...Radio ist das Ohr zur Welt und kleine Stoßgebete gibt´s jetzt auch im Web zu kaufen: Bei Gretchenselig gibt´s Dekoratives und Nützliches, für uns und die wir beschenken möchten, mit Christlichen Momenten...

Arianes Webseite ist einen Besuch wert!

 

Die quirlige Allrounderin strotzt vor Tatendrang und Lebensfreude, bietet anregende Ideen für Neues und packt Gelegenheiten beim Schopf.

Vom Malkurs bis hin zu aktuellen Erlebnisvorschlägen gibt es Gedanken, zum Verweilen, sich austauschen und wohl fühlen, Anreize sich zum Erleben zu trauen.

Und das ist es ja, was wir suchen, oder?

Ich habe das Bild "Fenster" gekauft; es hängt nun bei mir im Laden und macht mich glücklich... Ach ja, das Cover zu Tanja Wahles neuem Buch hat übrigens auch Ariane gestaltet!

Aquarellwerkstatt, ein Künstlerblog

 

Anna Katharina Jentsch

Der Name steht für Aquarelle, so zart und doch so treffend.

Zauberhaft, so schön malerisch durchdrungen, von der Muse geküsst...
Das wäre mir eine große Freude hier etwas auszustellen...

 

Vielleicht schafft es die Künstlerin einmal im NATÜRLICH einen kleinen Malkurs zu geben?

Rechtlicher Hinweis in eigener Sache: GEMA Gebühren zahlen jeweils die auftretenden Künstler.  Perücken NATÜRLICH Wiebke Hemmecke HAMBURG ist nur Förderer, nicht Veranstalter, und stellt den Raum und das Klavier dem Künstler nach Absprache zur Verfügung.

Alle Bücher, CDs, Kurse, usw. werden aus Spaß an der Freud und  ohne Gewinn vermittelt..

© 2020 by ​Hemmecke